Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

Konferenz "Entziehungen von Kulturgütern in SBZ und DDR – Der Stand der Forschungen und die Perspektiven "

Unter der Leitung von Vorstand Uwe M. Schneede gab die vom Deutschen Zentrum Kulturgutverluste in Kooperation mit der Stiftung Brandenburger Tor am 21. November 2016 organisierte Konferenz einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung zu Entziehungen von Kulturgütern in SBZ und DDR und eröffnete neue Forschungsperspektiven.

Prof. Dr. Uwe M. Schneede, Vorstand des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste

Quelle:  Deutsches Zentrum Kulturgutverluste/Stefan Gloede

Prof. Dr. Uwe M. Schneede, Vorstand des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste

Prof. Dr. Uwe M. Schneede, Vorstand des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste

Quelle:  Deutsches Zentrum Kulturgutverluste/Stefan Gloede

Prof. Dr. Uwe M. Schneede, Vorstand des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste

Prof. Dr. Uwe M. Schneede, Vorstand des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste

Quelle:  Deutsches Zentrum Kulturgutverluste/Stefan Gloede

Prof. Dr. Uwe M. Schneede, Vorstand des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste

Prof. Dr. Uwe M. Schneede, Vorstand des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste

Quelle:  Deutsches Zentrum Kulturgutverluste/Stefan Gloede

Prof. Dr. Uwe M. Schneede, Vorstand des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste

Prof. Dr. Uwe M. Schneede, Vorstand des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste

Quelle:  Deutsches Zentrum Kulturgutverluste/Stefan Gloede

Prof. Dr. Uwe M. Schneede, Vorstand des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste
 
 
 

* Pflichtangabe