Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

„Effizient, transparent, zügig“: Aktuelle Informationen über die Fortschritte beim Projekt "Provenienzrecherche Gurlitt" ab sofort auf Website des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste einsehbar

Datum 18.04.2016

Auf der Web­si­te des Deut­schen Zen­trums Kul­tur­gut­ver­lus­te ste­hen neue In­for­ma­tio­nen zum Pro­jekt "Pro­ven­ienz­re­cher­che Gur­litt" zur Ver­fü­gung. Nach der Ver­öf­fent­li­chung von Do­ku­men­ten aus dem Gur­litt-Nach­lass im Bun­de­sar­chiv An­fang April leis­tet das Pro­jekt un­ter der Trä­ger­schaft des Zen­trums da­mit ei­nen wei­te­ren we­sent­li­chen Bei­trag zur Trans­pa­renz im Um­gang mit der Kunst­samm­lung Cor­ne­li­us Gur­litts.

Un­ter an­de­rem wer­den In­for­ma­tio­nen zu den Auf­ga­ben des Pro­jek­tes, zum For­schungs­ge­gen­stand so­wie zum Team und zur Ar­beits­wei­se be­reit­ge­stellt. Pro­jekt­fort­schrit­te kom­mu­ni­ziert das Deut­sche Zen­trum Kul­tur­gut­ver­lus­te fort­lau­fend über sei­ne Web­si­te.

Bei Fra­gen ste­hen die Mit­ar­bei­te­rin­nen des Pro­jek­tes un­ter den fol­gen­den Kon­takt­da­ten zur Ver­fü­gung:

 

Team
Ber­t­ha-Benz-Stra­ße  5
10557 Ber­lin
Te­le­fon+49 (0)30 2061 487 10
Te­le­fax+49 (0)30 2061 487 90
E-Mailteam-gur­litt@kul­tur­gut­ver­lus­te.de

 

Pres­se
Ber­t­ha-Benz-Stra­ße  5
10557 Ber­lin
Te­le­fon+49 (0)30 2061 487 40
Te­le­fax+49 (0)30 2061 487 90
E-Mailpres­se-gur­litt@kul­tur­gut­ver­lus­te.de