Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

Aus den Projekten: Zeitschrift „museum heute“ berichtet über Provenienzforschung in den Kunstsammlungen der Veste Coburg

Datum 01.03.2016

In der ak­tu­el­len Aus­ga­be der „mu­se­um heu­te“ (48|De­zem­ber 2015) be­rich­ten die Kunst­his­to­ri­ker und Pro­ve­ni­enz­for­scher Fe­lix Bil­le­ter so­wie Va­nes­sa Voigt über ein Pro­jekt zur Pro­ven­ienz­re­cher­che in den Kunst­samm­lun­gen der Ves­te Co­burg. Die lang­fris­tig an­ge­leg­ten Un­ter­su­chun­gen zu den alt­deut­schen Bil­dern der Samm­lung Schä­fer un­ter­stütz­te die Ar­beits­stel­le für Pro­ve­ni­enz­for­schung (jetzt: Deut­sche Zen­trum Kul­tur­gut­ver­lus­te) zwölf Mo­na­te lang mit über 34.000 Eu­ro.

On­line-Aus­ga­be der Zeit­schrift „mu­se­um heu­te“

Web­si­te der Kunst­samm­lun­gen der Ves­te Co­burg

Pro­jekt­be­schrei­bung

48. Ausgabe der Zeitschrift Quelle:  Deutsches Zentrum Kulturgutverluste