Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

In eigener Sache: Änderung der Antragsfristen bei langfristigem Forschungsbedarf

Datum 02.01.2018

In sei­ner Sit­zung vom 18. De­zem­ber 2017 hat der Stif­tungs­rat des Deut­schen Zen­trums Kul­tur­gut­ver­lus­te be­schlos­sen, die Fris­ten für An­trä­ge bei ei­nem lang­fris­ti­gen For­schungs­be­darf im Rah­men der Pro­ve­ni­enz­for­schung zu än­dern. Aus die­sem Grund wird es 2018 nur ei­ne An­trags­frist zum 1. Ju­ni ge­ben. Ab 2019 be­steht dann wie­der die Mög­lich­keit, zu zwei Fris­ten An­trä­ge ein­zu­rei­chen: je­weils zum 1. Ja­nu­ar und zum 1. Ju­ni ei­nes je­den Jah­res.

Die Richt­li­nie für die För­de­rung der Pro­ve­ni­enz­for­schung (PDF, 60 KB) (NS-ver­fol­gungs­be­dingt ent­zo­ge­nes Kul­tur­gut) ist ent­spre­chend an­ge­passt wor­den.
An­trä­ge für kurz­fris­ti­gen For­schungs­be­darf kön­nen wei­ter­hin je­der­zeit ein­ge­reicht wer­den.

Für Rück­fra­gen steht Ih­nen der Fach­be­reich Pro­ve­ni­enz­for­schung zur Ver­fü­gung.

Deut­sches Zen­trum Kul­tur­gut­ver­lus­te
So­phie Le­schik
Pro­jekt­be­ra­tung (öf­fent­li­che Ein­rich­tun­gen)
Hum­boldt­stra­ße 12
39112 Mag­de­burg
Te­le­fon+49 (0) 391 727 763 25
Te­le­fax+49 (0)391 727 763 6
E-Mailso­phie.le­schik@kul­tur­gut­ver­lus­te.de

Deut­sches Zen­trum Kul­tur­gut­ver­lus­te
Dr. Dag­mar The­sing
Pro­jekt­be­ra­tung (pri­va­te Ein­rich­tun­gen und Pri­vat­per­so­nen)
Hum­boldt­stra­ße 12
39112 Mag­de­burg
Te­le­fon+49 (0) 391 727 763 31
Te­le­fax+49 (0)391 727 763 6
E-Maildag­mar.the­sing@kul­tur­gut­ver­lus­te.de