Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

Sammlung des Buchheim Museums geht online

Datum 07.10.2019

An­läss­lich der Halb­zeit sei­nes vom Deut­schen Zen­trum Kul­tur­gut­ver­lus­te ge­för­der­ten Pro­jek­tes zur Pro­ve­ni­enz­for­schung hat das Buch­heim Mu­se­um der Phan­ta­sie in Bern­ried sei­ne Samm­lung auf samm­lung.buch­heim­mu­se­um.de öf­fent­lich zu­gäng­lich ge­macht.

Zu­nächst wer­den Ob­jek­te on­line ge­stellt, für wel­che die Pro­ve­ni­enz­re­cher­chen für die Zeit zwi­schen 1933–1945 ab­ge­schlos­sen wer­den konn­ten. Wei­te­re Er­geb­nis­se wer­den kon­ti­nu­ier­lich bis zum En­de des Pro­jek­tes on­line ge­stellt.

Von der ein­fa­chen bis zur Ex­per­ten­su­che las­sen sich in der On­line-Samm­lung Wer­k­über­sich­ten und de­tail­lier­te Ob­jekt­da­ten, Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen und die Er­geb­nis­se der For­schung des Mu­se­ums fin­den. Al­le Wer­ke wer­den mit Bild, oh­ne Passe­par­tout und oft auch von der Rück­sei­te prä­sen­tiert.

Pro­jekt­be­schrei­bung

Buch­heim Mu­se­um der Phan­ta­sie