Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

"Tag der offenen Tür" und Kolloquium Provenienzforschung entfallen

Datum 13.03.2020

Auf­grund der ak­tu­el­len Um­stän­de im Zu­sam­men­hang mit dem CO­VID-19-Vi­rus sind die bei­den kom­men­den Ver­an­stal­tun­gen des Deut­schen Zen­trums Kul­tur­gut­ver­lus­te vor­sorg­lich ab­ge­sagt. Das Kol­lo­qui­um Pro­ve­ni­enz­for­schung mit dem Vor­trag von Na­di­ne Bau­er am 23. März im In­sti­tut für Eu­ro­päi­sche Eth­no­lo­gie an der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin kann lei­der nicht statt­fin­den. Auch der ge­plan­te „Tag der of­fe­nen Tür“ zum Tag der Pro­ve­ni­enz­for­schung am 8. April im Sitz der Stif­tung in Mag­de­burg ent­fällt. Ob und wann die Ver­an­stal­tun­gen nach­ge­holt wer­den kön­nen, steht der­zeit noch nicht fest. Wir bit­ten um Ver­ständ­nis.