Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

Besuch aus Namibia im Deutschen Zentrum Kulturgutverluste

Datum 08.11.2021

Zwi­schen dem 25. Ok­to­ber und dem 1. No­vem­ber hat­te die Ber­li­ner Au­ßen­stel­le des Deut­schen Zen­trum Kul­tur­gut­ver­lus­te na­mi­bi­sche Mu­se­ums­ku­ra­to­rin­nen zu Gast. Gol­da Ha-ei­ros vom Na­tio­nal Mu­se­um of Na­mi­bia in Wind­hoek und Nde­en­da Shi­vu­te vom Na­tio­nal Ma­ri­ti­me Mu­se­um in Lü­de­ritz in­for­mier­ten sich über die För­der­mög­lich­kei­ten und sons­ti­gen Ak­ti­vi­tä­ten im Fach­be­reich der ko­lo­nia­len Kon­tex­te, die De­bat­ten­ent­wick­lung in Deutsch­land und die For­schungs­da­ten­bank Pro­vea­na. Bei­de wa­ren über das Pro­gramm The­Mu­se­ums­Lab (htt­ps://the­mu­se­ums­lab.org/) nach Ber­lin ge­kom­men, das u.a. durch das Aus­wär­ti­ge Amt, das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für wirt­schaft­li­che Zu­sam­men­ar­beit und Ent­wick­lung so­wie die Be­auf­trag­te der Bun­des­re­gie­rung für Kul­tur und Me­di­en ge­för­dert wird. Auch die Mit­ar­bei­ter:in­nen des Zen­trums pro­fi­tier­ten von dem re­gen Aus­tausch und er­fuh­ren bei­spiels­wei­se wich­ti­ge Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zur Mu­se­ums­land­schaft in Na­mi­bia und den dor­ti­gen In­itia­ti­ven zu Do­ku­men­ta­ti­on und Schutz des kul­tu­rel­len Er­bes.

* Besuch aus Namibia im Deutschen Zentrum Kulturgutverluste Sarah Fründt und Sabrina Werner von Deutsches Zentrum Kulturgutverluste im Gespräch mit Ndeenda Shivute und Golda Ha-eiros. (v.l.n.r.) Quelle:  Deutsches Zentrum Kulturgutverluste / Larissa Förster