Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

Ringvorlesung: Sammlungen - Provenienz - kulturelles Erbe 2.0

Anfang 26.10.2017
Ende 01.02.2018
Ort Julius-Maximilians-Universität Würzburg Veranstalter Julius-Maximilians-Universität Würzburg in Kooperation mit dem Museum für Franken

An der Uni­ver­si­tät Würz­burg ha­ben die Fä­cher Kunst­ge­schich­te, Mu­seo­lo­gie und Ge­schich­te im Win­ter­se­mes­ter 2016/17 den in­ter­dis­zi­pli­näre Mas­ter­stu­dien­gang „Samm­lun­gen – Pro­ve­ni­enz – Kul­tu­rel­les Er­be“ ein­ge­rich­tet. In die­sem Zu­sam­men­hang stellt die öf­fent­li­che Ring­vor­le­sung in Ko­ope­ra­ti­on mit dem Mu­se­um für Fran­ken ak­tu­el­le For­schungs­fel­der und -er­geb­nis­se vor. Gleich zu Be­ginn hält Prof. Dr. Gil­bert Lup­fer, Vor­stand des Deut­schen Zen­trums Kul­tur­gut­ver­lus­te in Mag­de­burg, am 26. Ok­to­ber 2017 ei­nen Über­blicks­vor­trag zur Pro­ve­ni­enz­for­schung.

Weitere Informationen gibt es hier: Ringvorlesung: Sammlungen - Provenienz - kulturelles Erbe 2.0 …