Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

Weiterbildungsprogramm „Provenienzforschung – über die Herkunft der Kunstwerke“: Modul 1 – Einführung in die Provenienzforschung

Anfang 17.09.2018
Ende 18.09.2018
Ort Berlin Veranstalter Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin

Das Pro­gramm der Wei­ter­bil­dung „Pro­ve­ni­enz­for­schung. Über die Her­kunft der Ob­jek­te“ ist mo­du­lar auf­ge­baut. Uwe Hart­mann, Lei­ter des Fach­be­reichs Pro­ve­ni­enz­for­schung beim Deut­schen Zen­trum Kul­tur­gut­ver­lus­te, über­nimmt die Mo­de­ra­ti­on an Tag eins des Mo­duls „Ein­füh­rung in die Pro­ve­ni­enz­for­schung“, wel­ches er ge­mein­sam mit Gil­bert Lup­fer, wis­sen­schaft­li­cher Vor­stand des Deut­schen Zen­trums Kul­tur­gut­ver­lus­te, und Béné­dic­te Sa­voy ge­stal­tet. Die Teil­neh­mer er­hal­ten in ei­nem aus­ge­wo­ge­nen Ver­hält­nis zwi­schen theo­re­ti­schen In­hal­ten und prak­ti­schen Übun­gen ei­nen ge­schicht­li­chen Über­blick über die Pro­ve­ni­enz­for­schung und de­ren Zie­le und Me­tho­den, ler­nen grund­le­gen­de Be­grif­fe in Be­zug auf NS-ver­fol­gungs­be­dingt ent­zo­ge­nes Kul­tur­gut ken­nen und er­ler­nen ers­te Schrit­te ei­ner Pro­ven­ienz­re­cher­che für un­ter­schied­li­che Ob­jekt­ka­te­go­ri­en.
Das Deut­sche Zen­trum Kul­tur­gut­ver­lus­te ist För­de­rer und Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner des Wei­ter­bil­dungs­pro­gramms „Pro­ve­ni­enz­for­schung. Über die Her­kunft der Ob­jek­te“ der Frei­en Uni­ver­si­tät Ber­lin.

Weitere Informationen gibt es hier: Weiterbildungsprogramm „Provenienzforschung – über die Herkunft der Kunstwerke“: Modul 1 – Einführung in die Provenienzforschung …