Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

Weiterbildungsprogramm „Provenienzforschung – über die Herkunft der Objekte“: Modul 3 – Recherchestrategien und Dokumentation: Praxisbeispiele aus den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Anfang 14.11.2019
Ende 14.11.2019
Ort Berlin Veranstalter Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin

Gil­bert Lup­fer, wis­sen­schaft­li­cher Vor­stand des Deut­schen Zen­trums Kul­tur­gut­ver­lus­te, mo­de­riert das Mo­dul. Ma­thi­as Dei­nert, Fach­be­reich Pro­ve­ni­enz­for­schung beim Zen­trum, re­fe­riert über Kul­tur­gut­ent­zie­hun­gen in SBZ und DDR und Cath­leen Tas­ler, eben­so Fach­be­reich Pro­ve­ni­enz­for­schung beim Zen­trum, in­for­miert über die För­der­mög­lich­kei­ten des Zen­trums und den Ab­lauf der An­trags­stel­lung.

Weitere Informationen gibt es hier: Weiterbildungsprogramm „Provenienzforschung – über die Herkunft der Objekte“: Modul 3 – Recherchestrategien und Dokumentation: Praxisbeispiele aus den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden …