Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

Lange Nacht der Wissenschaft

Anfang 06.06.2020
Ende 06.06.2020
Ort Magdeburg Veranstalter Stadt Magdeburg

Mit Vor­trä­gen und Ak­tio­nen be­tei­ligt sich das Deut­sche Zen­trum Kul­tur­gut­ver­lus­te an der Mag­de­bur­ger Lan­gen Nacht der Wis­sen­schaft am 6. Ju­ni 2020. Das Zen­trum wird sich und sei­ne Tä­tig­kei­ten vor­stel­len und ei­nen Ein­blick in die kon­kre­te Ar­beit von Pro­ve­ni­enz­for­schern ge­ben. Die Mag­de­bur­ger Lan­ge Nacht der Wis­sen­schaft ge­währt den Be­su­chern Ein­bli­cke in Wis­sen­schafts­fel­der und ak­tu­el­le For­schungs­the­men, die der Öf­fent­lich­keit ge­wöhn­lich nicht so leicht zu­gäng­lich sind. For­scher und wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ter aus rund 30 For­schungs­ein­rich­tun­gen und La­bo­ren wer­den im Rah­men der 15. Lan­gen Nacht der Wis­sen­schaft den Be­su­chern Ein­bli­cke in ih­re täg­li­che Ar­beit ge­ben und ihr Wis­sen ver­an­schau­li­chen und prä­sen­tie­ren. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zu den Vor­trä­gen wer­den in Kür­ze ver­öf­fent­licht.