Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

Webinar zu Mission und Sklaverei in der Reihe "Mission - Slavery - Colonialism Revisited" von Mission 21 - Evangelisches Missionswerk Basel

Anfang 28.04.2021 18:00 Uhr
Ende 28.04.2021 19:30 Uhr
Ort digitale Veranstaltung Veranstalter Mission 21 - Evangelisches Missionswerk Basel

In der Ver­an­stal­tungs­rei­he von Missi­on 21 zu ""Missi­on im Kon­text von Skla­ve­rei, Ko­lo­nia­lis­mus und Ras­sis­mus" fin­det am Mitt­woch, 28. April 2021 (18 Uhr bis 19.30 Uhr), ein We­bi­nar zu Missi­on und Skla­ve­rei statt.
Dr. Jan Hüs­gen vom Deut­schen Zen­trum Kul­tur­gut­ver­lus­te hält ein Re­fe­rat zum The­ma "'In­seln der Mensch­lich­keit'? Missi­on und Skla­ve­rei am Bei­spiel der Herrn­hu­ter Brü­der­ge­mein­de".
An­drea Rhyn, His­to­ri­ke­rin und Ar­chi­va­rin bei Missi­on 21, gibt ei­nen Kurz­vor­trag zum The­ma "'Ge­gen das christ­li­che Moral­ge­setz': Missi­on und Skla­ve­rei am Bei­spiel der Bas­ler Missi­on".

Die Ver­an­stal­tung fin­det on­line über Zoom statt, An­mel­dung un­ter die­sem Link. Der Teil­nah­me­link wird per Mail zu­ge­stellt.