Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

Online-Workshop // Handexemplare aus dem Auktionshaus Hugo Helbing – Einführung und Dialog

Anfang 05.10.2021 14:00 Uhr
Ende 05.10.2021 17:00 Uhr
Ort digitaler Workshop Veranstalter Zentralinstitut für Kunstgeschichte

14.00 Uhr // Ein­füh­rung

Ste­phan Klin­gen, Mün­chen // Be­grü­ßung
Mei­ke Hopp, Ber­lin // Zum For­schungs­stand zur Ga­le­rie Hel­bing
Ma­ria Ef­fin­ger, Hei­del­berg // Di­gi­ta­li­sie­rung der Han­dexem­pla­re und On­line-Prä­sen­ta­ti­on in "Ger­man Sa­les"
The­resa Sepp, Mün­chen // Wis­sen­schaft­li­che Er­schlie­ßung der Han­dexem­pla­re: Ty­pi­sie­rung, Sys­te­ma­ti­sie­rung und ers­te Er­geb­nis­se

- 30 Mi­nu­ten Pau­se -

15.30 Uhr // Dia­log

Ma­ria Ef­fin­ger und The­resa Sepp // Per­spek­ti­ven: Mög­lich­kei­ten der sys­te­ma­ti­schen Er­fas­sung der An­no­ta­tio­nen

Dis­kus­si­on mit der Fach­com­mu­ni­ty, Mo­de­ra­ti­on: Chris­ti­an Fuhr­meis­ter, Mün­chen

Teil­nah­me: Der Work­shop fin­det via Zoom statt.

Weitere Informationen gibt es hier: Online-Workshop // Handexemplare aus dem Auktionshaus Hugo Helbing – Einführung und Dialog …