Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

22.02.2018

The spirit of Bern 2018 - Break-out Session "Provenienzforschung am Beispiel Gurlitt"

Ort Kongress + Kursaal Bern AG Veranstalter Stiftung The Spirit of Bern

Andrea Baresel-Brand, Leiterin des Fachbereichs Lost Art und Dokumentation beim Deutschen Zentrum Kulturgutverluste sowie Leiterin des Projekts Provenienzrecherche Gurlitt, geht mit anderen Teilnehmenden der Frage nach, welche Auswirkungen der Fall Gurlitt für den Kunsthandel hat und
wie sich dies auf die Provenienzforschung auswirkt.

Weitere Informationen gibt es hier: The spirit of Bern 2018 - Break-out Session "Provenienzforschung am Beispiel Gurlitt" …

22.03.2018 - 23.03.2018

Weiterbildungsprogramm „Provenienzforschung – über die Herkunft der Kunstwerke“: Modul 1 – Einführung in die Provenienzforschung

Ort München Veranstalter Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin in Kooperation mit der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern

Im Rahmen des ersten Moduls der Weiterbildung führt Uwe Hartmann, Leiter des Fachbereichs Provenienzforschung beim Deutschen Zentrum Kulturgutverluste, in die Provenienzforschung ein und spricht über faire und gerechte Lösungen im Sinne der Washingtoner Prinzipien. Sophie Leschik, Mitarbeiterin im Fachbereich Provenienzforschung, informiert über das Förderprogramm des Zentrums und gibt Hinweise für die Antragstellung. Dabei informiert sie auch über die Richtlinien für die Beantragung von Fördermitteln für Provenienzrecherche und gibt Hinweise für die Erstellung der Kurzbeschreibungen sowie der Zwischen- und Abschlussberichte.

Weitere Informationen gibt es hier: Weiterbildungsprogramm „Provenienzforschung – über die Herkunft der Kunstwerke“: Modul 1 – Einführung in die Provenienzforschung …

26.11.2018 - 28.11.2018

Konferenz des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste anlässlich des 20. Jahrestags der Verabschiedung der Washingtoner Prinzipien

Nachdem sich 1998 über 40 Staaten und zahlreiche nicht-staatliche Organisationen auf die „Grundsätze der Washingtoner Konferenz in Bezug auf Kunstwerke, die von den Nationalsozialisten beschlagnahmt wurden“ verständigten, veranstaltet das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste genau zwei Jahrzehnte später eine Fachtagung unter dem Titel „20 Jahre Washingtoner Prinzipien: Herausforderungen für die Zukunft“. Mehr erfahren: Konferenz des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste anlässlich des 20. Jahrestags der Verabschiedung der Washingtoner Prinzipien …