Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

28.10.2021 18:00 Uhr - 28.10.2021

Jahresvortrag: Pap Ndiaye "Museen und ihr koloniales Erbe - Vorschlag für eine postkoloniale Erinnerungskultur"

Veranstalter Centre Marc Bloch und Humboldt Universität zu Berlin

Im Jahresvortrag werden die verschiedenen Debatten vergleichend dargestellt und Vorschläge gemacht für ein neues Verhältnis zwischen westlichen Museen und anderen Weltteilen. Mit Pap Ndiaye, Professor für Geschichte an Sciences Po und Generaldirektor des Palais de la Porte Dorée. Mehr erfahren: Jahresvortrag: Pap Ndiaye "Museen und ihr koloniales Erbe - Vorschlag für eine postkoloniale Erinnerungskultur" …

05.11.2021 10:00 Uhr - 05.11.2021 17:00 Uhr

Online-Konferenz: Provenienzforschung zu Max Liebermann und seinem Netzwerk. Berichte aus der Praxis

Ort online via Zoom Veranstalter Liebermann-Villa am Wannsee

Die Konferenz findet in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Berlin gegen Ende des ersten Projektjahres statt. Zur Diskussion steht, was es heute bedeutet, Recherchen zu Herkunft von Liebermanns Werken und denen seiner Zeitgenoss:innen durchzuführen. Anhand verschiedener Perspektiven aus der Praxis werden die aktuelle Quellenlage und Methodik, aber auch Chancen, Herausforderungen in der Provenienzforschung in drei Panels untersucht. Mehr erfahren: Online-Konferenz: Provenienzforschung zu Max Liebermann und seinem Netzwerk. Berichte aus der Praxis …

12.11.2021 10:00 Uhr - 12.11.2021 15:00 Uhr

Abschlussveranstaltung zum Projekt „Provenienzforschung zu Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten (China) in vier ostfriesischen Museen und Kultureinrichtungen“

Ort Landschaftsforum der Ostfriesischen Landschaft, Aurich und online (Hybridveranstaltung) Veranstalter Deutsches Sielhafenmuseum Carolinensiel, Naturforschende Gesellschaft zu Emden, Ostfriesisches Teemuseum Norden, Fehn- und Schiffahrtsmuseum Westrhauderfehn

Das gemeinsame Projekt "Provenienzforschung zu Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten (China) in vier ostfriesischen Museen und Kultureinrichtungen“ des Deutschen Sielhafenmuseum Carolinensiel, der Naturforschenden Gesellschaft zu Emden, des Ostfriesischen Teemuseums Norden und des Fehn- und Schiffahrtsmuseums Westrhauderfehn endet mit einer Abschlussveranstaltung, in der die Forschungsprozesse und seine Ergebnisse vorgestellt werden. Mehr erfahren: Abschlussveranstaltung zum Projekt „Provenienzforschung zu Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten (China) in vier ostfriesischen Museen und Kultureinrichtungen“ …

17.11.2021 - 19.11.2021

Digitale Herbstkonferenz des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste vom 17. bis 19. November 2021

Die Kon­fe­renz The Long His­to­ry of Claims for the Re­turn of Cul­tu­ral He­ri­ta­ge from Co­lo­ni­al Con­texts" wird vom 17. bis 19. No­vem­ber 2021  als virtuelle Tagung in Ko­ope­ra­ti­on mit der Stif­tung Preu­ßi­scher Kul­tur­be­sitz und The Re­se­arch Cen­ter for Ma­te­ri­al Cul­ture of the Na­tio­nal Mu­se­um of World Cul­tu­res, the Net­her­lands ver­an­stal­tet. Mehr erfahren: Digitale Herbstkonferenz des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste vom 17. bis 19. November 2021 …

30.11.2021

Vortrag "Kultur- und Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten - Einblicke aus Mitteldeutschland" von Dr. Jan Hüsgen

Ort Otto-von-Guericke Universität Magdeburg Veranstalter Otto-von-Guericke Universität Magdeburg

Mehr erfahren: Vortrag "Kultur- und Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten - Einblicke aus Mitteldeutschland" von Dr. Jan Hüsgen …