Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

Projekt finden

Mit dem Projektfinder haben Sie die Möglichkeit, nach Projekten zu suchen, denen das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste eine Zuwendung gewährt oder gewährt hat. Mithilfe der Filter können Sie Ihre Suche verfeinern.


Anzahl der gefilterten Projekte: 16

Suchergebnisse

16 Projekte gefunden

Resultate 1 bis 10 von insgesamt 16

Systematische Erforschung der Provenienzen sämtlicher Erwerbungen der stadtgeschichtlichen Sammlung Stuttgart zwischen 1933 und 1945

Bundesland Baden-Württemberg
Zuwendungsempfänger Museum für Stuttgart

zum Projekt: Systematische Erforschung der Provenienzen sämtlicher Erwerbungen der stadtgeschichtlichen Sammlung Stuttgart zwischen 1933 und 1945 …

LIFTProv - Der Umgang mit Übersiedlungsgut jüdischer Emigranten in Hamburg nach 1939: Beteiligte, Netzwerke und Wege der „Verwertung"

Bundesland Bremen
Zuwendungsempfänger Deutsches Schifffahrtsmuseum (Bremerhaven)

zum Projekt: LIFTProv - Der Umgang mit Übersiedlungsgut jüdischer Emigranten in Hamburg nach 1939: Beteiligte, Netzwerke und Wege der „Verwertung" …

Provenienzforschung Ozeaniensammlung Eugen und Antonie Brandeis Ethnologische Sammlung

Bundesland Baden-Württemberg
Zuwendungsempfänger Museum Natur und Mensch (Freiburg)

zum Projekt: Provenienzforschung Ozeaniensammlung Eugen und Antonie Brandeis Ethnologische Sammlung …

Systematische Überprüfung von Eingängen der 1960er bis zu den 1990er Jahren: Ankäufe beim Kunst- und Buchhandel, auf Flohmärkten sowie von Tübinger Privatpersonen

Bundesland Baden-Württemberg
Zuwendungsempfänger Stadtmuseum Tübingen

zum Projekt: Systematische Überprüfung von Eingängen der 1960er bis zu den 1990er Jahren: Ankäufe beim Kunst- und Buchhandel, auf Flohmärkten sowie von Tübinger Privatpersonen …

"Erforschung der Provenienz in der kolonialzeitlichen Sammlung des Museums"

Bundesland Baden-Württemberg
Zuwendungsempfänger Museum im Ritterhaus (Offenburg)

zum Projekt: "Erforschung der Provenienz in der kolonialzeitlichen Sammlung des Museums" …

Ahnen- und Trophäenschädel aus ehemals Deutsch-Neuguinea. Annäherung an Provenienz und Erwerbung einer Sammlung kulturell sensibler Objekte in den Beständen des Übersee-Museums Bremen

Bundesland Bremen
Zuwendungsempfänger Übersee-Museum Bremen

zum Projekt: Ahnen- und Trophäenschädel aus ehemals Deutsch-Neuguinea. Annäherung an Provenienz und Erwerbung einer Sammlung kulturell sensibler Objekte in den Beständen des Übersee-Museums Bremen …

Systematische Provenienzforschung zu den Erwerbungen des Landesmuseums Württemberg seit 1945

Bundesland Baden-Württemberg
Zuwendungsempfänger Landesmuseum Württemberg (Stuttgart)

zum Projekt: Systematische Provenienzforschung zu den Erwerbungen des Landesmuseums Württemberg seit 1945 …

Themenorientierte Erschließung von Quellen zur Provenienzforschung in den Ministerialbeständen des Hauptstaatsarchivs Stuttgart.

Bundesland Baden-Württemberg
Zuwendungsempfänger Landesarchiv Baden-Württemberg, Hauptstaatsarchiv Stuttgart

zum Projekt: Themenorientierte Erschließung von Quellen zur Provenienzforschung in den Ministerialbeständen des Hauptstaatsarchivs Stuttgart. …

Reziprok, interdisziplinär und transparent: Provenienzforschung mit Restitutionsperspektive im kolonialen Kontext - Zum angemessenen Umgang mit einer Sammlung menschlicher Überreste am Beispiel der Alexander-Ecker-Sammlung in Freiburg

Bundesland Baden-Württemberg
Zuwendungsempfänger Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau und Arnold-Bergstraesser-Institut für kulturwissenschaftliche Forschung e.V.

zum Projekt: Reziprok, interdisziplinär und transparent: Provenienzforschung mit Restitutionsperspektive im kolonialen Kontext - Zum angemessenen Umgang mit einer Sammlung menschlicher Überreste am Beispiel der Alexander-Ecker-Sammlung in Freiburg …

Grundlagen- und Kontextforschung zum Norddeutschen Lloyd als Big Player des deutschen Kolonialismus: Maritime Infrastrukturen und Sammlernetzwerke

Bundesland Bremen
Zuwendungsempfänger Deutsches Schifffahrtsmuseum|Leibniz-Institut für Maritime Geschichte (DSM) (Bremerhaven)

zum Projekt: Grundlagen- und Kontextforschung zum Norddeutschen Lloyd als Big Player des deutschen Kolonialismus: Maritime Infrastrukturen und Sammlernetzwerke …