Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

Projekt finden

Mit dem Projektfinder haben Sie die Möglichkeit, nach Projekten zu suchen, denen das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste eine Zuwendung gewährt oder gewährt hat. Mithilfe der Filter können Sie Ihre Suche verfeinern.


Anzahl der gefilterten Projekte: 41

Suchergebnisse

41 Projekte gefunden

Resultate 1 bis 10 von insgesamt 41

Die Liquidation der Galerie Alfred Flechtheim GmbH und ihre Folgen. Grundlagenforschung zum Handel mit NS-verfolgungsbedingt entzogener Kunst durch die Galerie Alex Vömel, Düsseldorf, und die Galerie Buchholz, Berlin

Bundesland Hamburg
Zuwendungsempfänger Kunstgeschichtliches Seminar der Universität Hamburg

zum Projekt: Die Liquidation der Galerie Alfred Flechtheim GmbH und ihre Folgen. Grundlagenforschung zum Handel mit NS-verfolgungsbedingt entzogener Kunst durch die Galerie Alex Vömel, Düsseldorf, und die Galerie Buchholz, Berlin …

Provenienz Margraf & Co. (Galerie van Diemen, Altkunst, Dr. Otto Burchard)

Bundesland Hamburg
Zuwendungsempfänger Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

zum Projekt: Provenienz Margraf & Co. (Galerie van Diemen, Altkunst, Dr. Otto Burchard) …

Provenienzforschung im Rahmen der Erarbeitung eines Bestandskataloges der Deutschen Zeichnungen 1800-1850 im Kupferstichkabinett der Hamburger Kunsthalle

Bundesland Hamburg
Zuwendungsempfänger Hamburger Kunsthalle

zum Projekt: Provenienzforschung im Rahmen der Erarbeitung eines Bestandskataloges der Deutschen Zeichnungen 1800-1850 im Kupferstichkabinett der Hamburger Kunsthalle …

Provenienzforschung für den Bestand der Skulpturen und Plastiken der Hamburger Kunsthalle

Bundesland Hamburg
Zuwendungsempfänger Hamburger Kunsthalle

zum Projekt: Provenienzforschung für den Bestand der Skulpturen und Plastiken der Hamburger Kunsthalle …

Provenienzforschung in den Beständen der Plastik, des Kunsthandwerks, der Münzen & Medaillen, Zeichnungen & Grafik

Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Zuwendungsempfänger Staatliches Museum Schwerin

zum Projekt: Provenienzforschung in den Beständen der Plastik, des Kunsthandwerks, der Münzen & Medaillen, Zeichnungen & Grafik …

Provenienzforschung im Gemäldebestand des Staatlichen Museums Schwerin / Erschließung der neuen Bestandsgruppe Plastik

Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Zuwendungsempfänger Staatliches Museum Schwerin

zum Projekt: Provenienzforschung im Gemäldebestand des Staatlichen Museums Schwerin / Erschließung der neuen Bestandsgruppe Plastik …

Recherche nach Provenienzen und Besitzverhältnissen von widerrechtlich entzogenen Gemälden jüdischen Besitzes

Bundesland Rheinland-Pfalz
Zuwendungsempfänger Landesmuseum Mainz, Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz

zum Projekt: Recherche nach Provenienzen und Besitzverhältnissen von widerrechtlich entzogenen Gemälden jüdischen Besitzes …

Wissenschaftliche Kontextforschung und systematische Suche in Bezug auf NS-verfolgungsbedingt entzogene Freimaurerliteratur an der Universitätsbibliothek Rostock als Reaktion auf ein Rückgabeersuchen der Vereinigten Großlogen von Deutschland

Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Zuwendungsempfänger Universitätsbibliothek Rostock

zum Projekt: Wissenschaftliche Kontextforschung und systematische Suche in Bezug auf NS-verfolgungsbedingt entzogene Freimaurerliteratur an der Universitätsbibliothek Rostock als Reaktion auf ein Rückgabeersuchen der Vereinigten Großlogen von Deutschland …

NS-Raubgut an der zentralen Universitätsbibliothek Rostock – systematische Recherche im Bestandszugang 1933 bis 1959

Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Zuwendungsempfänger Universitätsbibliothek Rostock

zum Projekt: NS-Raubgut an der zentralen Universitätsbibliothek Rostock – systematische Recherche im Bestandszugang 1933 bis 1959 …

Überprüfung der Sammlung von Otto Dibbelt im Deutschen Meeresmuseum und im Stralsund Museum im Hinblick auf den Eingang von NS-verfolgungsbedingt entzogenem Kulturgut in der Zeit von 1933 bis 1945

Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Zuwendungsempfänger Deutsches Meeresmuseum Stralsund

zum Projekt: Überprüfung der Sammlung von Otto Dibbelt im Deutschen Meeresmuseum und im Stralsund Museum im Hinblick auf den Eingang von NS-verfolgungsbedingt entzogenem Kulturgut in der Zeit von 1933 bis 1945 …