Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

Projekt finden

Mit dem Projektfinder haben Sie die Möglichkeit, nach Projekten zu suchen, denen das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste eine Zuwendung gewährt oder gewährt hat. Mithilfe der Filter können Sie Ihre Suche verfeinern.


Anzahl der gefilterten Projekte: 10

Suchergebnisse

10 Projekte gefunden

Resultate 1 bis 10 von insgesamt 10

Systematische Erforschung und Rekonstruktion der Adolf-von-Menzel-Sammlung des Bankiers und Kunstsammlers Ludwig Ginsberg

Bundesland Berlin
Zuwendungsempfänger Dodi Reifenberg in Kooperation mit der Technischen Universität Berlin - Fachbereich Kunstgeschichte der Moderne

zum Projekt: Systematische Erforschung und Rekonstruktion der Adolf-von-Menzel-Sammlung des Bankiers und Kunstsammlers Ludwig Ginsberg …

„Unter Verdacht – vertiefende Provenienzforschung zu Verdachtsfällen und ausgewählten Beständen in den Stadtmuseen Osterode und Seesen“

Bundesland Niedersachsen
Zuwendungsempfänger Landschaftsverband Südniedersachsen e.V. (Göttingen)

zum Projekt: „Unter Verdacht – vertiefende Provenienzforschung zu Verdachtsfällen und ausgewählten Beständen in den Stadtmuseen Osterode und Seesen“ …

Die Rekonstruktion der Judaica-Sammlung von Max Raphael Hahn (1880-1942)

Bundesland Hamburg
Zuwendungsempfänger Museum für Kunst und Gewerbe (Hamburg)

zum Projekt: Die Rekonstruktion der Judaica-Sammlung von Max Raphael Hahn (1880-1942) …

Der Museumsverband für die Provinz Sachsen und für Anhalt. Der Einfluss der Museumsberatung und ihrer Netzwerke auf die Museen in der Provinz Sachsen und in Anhalt während der NS-Zeit. Akteure, Strukturen, Mittel und Verflechtungen

Bundesland Sachsen-Anhalt
Zuwendungsempfänger Museumsverband Sachsen-Anhalt e.V. Bernburg

zum Projekt: Der Museumsverband für die Provinz Sachsen und für Anhalt. Der Einfluss der Museumsberatung und ihrer Netzwerke auf die Museen in der Provinz Sachsen und in Anhalt während der NS-Zeit. Akteure, Strukturen, Mittel und Verflechtungen …

Rekonstruktion der Porzellansammlung des Dresdner Bankiers Gustav von Klemperer (1852-1926)

Bundesland Sachsen
Zuwendungsempfänger Staatliche Kunstsammlungen Dresden

zum Projekt: Rekonstruktion der Porzellansammlung des Dresdner Bankiers Gustav von Klemperer (1852-1926) …

Jüdisches Eigentum in nichtjüdischen Haushalten - Herausforderung für die deutschen (nichtstaatlichen) Museen

Bundesland Bayern
Zuwendungsempfänger Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern (München)

zum Projekt: Jüdisches Eigentum in nichtjüdischen Haushalten - Herausforderung für die deutschen (nichtstaatlichen) Museen …

Die Suche nach NS-Raubgut des Zugangszeitraumes 1933 bis 1945 in den Beständen der Wissenschaftlichen Bibliothek der Anhaltischen Landesbücherei Dessau, der Stadtbibliothek Magdeburg und der Neuen Deutschen Rosenbibliothek Sangerhausen

Bundesland Sachsen-Anhalt
Zuwendungsempfänger Landesverband Sachsen-Anhalt im Deutschen Bibliotheksverband e.V. (Genthin)

zum Projekt: Die Suche nach NS-Raubgut des Zugangszeitraumes 1933 bis 1945 in den Beständen der Wissenschaftlichen Bibliothek der Anhaltischen Landesbücherei Dessau, der Stadtbibliothek Magdeburg und der Neuen Deutschen Rosenbibliothek Sangerhausen …

Kredit durch Kunst. Die Kunstsammlung Abraham Adelsberger (1863—1940) und ihre Verlustwege

Bundesland Berlin
Zuwendungsempfänger Kunsthistorisches Institut der Freien Universität (Berlin)

zum Projekt: Kredit durch Kunst. Die Kunstsammlung Abraham Adelsberger (1863—1940) und ihre Verlustwege …

Beschlagnahmt, verkauft, versteigert – Jüdisches Kulturgut in den nichtstaatlichen Museen in Franken

Bundesland Bayern
Zuwendungsempfänger Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern (München)

zum Projekt: Beschlagnahmt, verkauft, versteigert – Jüdisches Kulturgut in den nichtstaatlichen Museen in Franken …

Rekonstruktion und Lokalisierung der privaten Kunstsammlung des Teppichhändlers Felix Ganz, Inhaber der Firma „Ludwig Ganz“ aus Mainz

Bundesland Rheinland-Pfalz
Zuwendungsempfänger Institut für Kunstgeschichte und Musikwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz - in Kooperation mit Adam Ganz (Nachfahre von Felix Ganz)

zum Projekt: Rekonstruktion und Lokalisierung der privaten Kunstsammlung des Teppichhändlers Felix Ganz, Inhaber der Firma „Ludwig Ganz“ aus Mainz …