Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

Ausstellungen zur Provenienzforschung

Suchergebnisse

  • Institution Musée dauphinois
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Grenoble
    Rose Valland. En quête de l'art spolié
    Begin : 05.11.2019
    Ende : 27.04.2020
    KuratorInnen : Olivier Cogne
  • Institution Lentos Kunstmuseum
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Linz
    Wolfgang Gurlitt Zauberprinz
    Begin : 04.10.2019
    Ende : 01.01.2020
    KuratorInnen : Elisabeth Nowak-Thaller
  • Institution Mémorial de la Shoah
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Paris
    Le marché de l'art sous l'occupation 1940-44
    Begin : 20.03.2019
    Ende : 03.11.2019
    KuratorInnen : Emmanuelle Polack, Marie-Édith Agostini
  • Institution Salzburg Museum
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Salzburg
    Anschluss, Krieg & Trümmer – Salzburg und sein Museum im Nationalsozialismus
    Begin : 09.03.2018
    Ende : 02.09.2018
    KuratorInnen : Martin Hochleitner
  • Institution Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Hamburg
    Raubkunst? Die Bronzen aus Benin
    Begin : 16.02.2018
    Ende : 16.02.2018
    KuratorInnen : Silke Reuther
  • Institution Musée du Louvre
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Paris
    Présentation des tableaux MNR
    Begin : 09.12.2017
    Ende : 09.12.2017
  • Institution Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Hamburg
    Schädlich und Unerwünscht. Verbotene Literatur und NS-Raubgut in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
    Begin : 08.09.2017
    Ende : 22.10.2017
    KuratorInnen : Anna von Villiez Maria Kesting
  • Institution Musée Maillol
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Paris
    21 rue La Boetie
    Begin : 02.03.2017
    Ende : 23.07.2017
    KuratorInnen : Elie Barnavi, Isabelle Benoit, Vincent Delvaux, François Henrard, Benoît Remiche
  • Institution Musée d'Angers
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Angers
    Le Portrait d’Esther
    Begin : 03.02.2016
    Ende : 17.04.2016
    KuratorInnen : Emmanuelle Polack
  • Institution Technisches Museum Wien
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Wien
    Inventarnummer 1938
    Begin : 04.11.2015
    Ende : dauerhaft
    KuratorInnen : Christian Klösch
  • Institution Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Hamburg
    Raubkunst? Provenienzforschung zu den Sammlungen des MKG
    Begin : 01.10.2014
    Ende : 01.10.2014
    KuratorInnen : Silke Reuther
  • Institution Hamburger Kunsthalle
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Hamburg
    Alfrecht Flechtheim. Kunsthändler der Avantgarde
    Begin : 13.10.2013
    Ende : 19.01.2014
    KuratorInnen : Ute Haug
  • Institution Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Hamburg
    Im Ganzen sehr erwünscht…NS-Raubgut in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
    Begin : 16.05.2012
    Ende : 01.07.2012
  • Institution MAK Österreichisches Museum für angewandte Kunst
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Wien
    RECOLLECTING. Raub und Restitution
    Begin : 03.12.2008
    Ende : 15.02.2009
    KuratorInnen : Alexandra Reininghaus, Luisa Ziaja
  • Institution Musée d'art et d'histoire du Judaïsme
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Paris
    À qui appartenaient ces tableaux ? Spoliations, restitutions et recherche de provenance : le sort des oeuvres d'art revenues d'Allemagne après la guerre
    Begin : 25.06.2008
    Ende : 26.10.2008
  • Institution Hamburger Kunsthalle
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Hamburg
    Die Rücken der Bilder
    Begin : 15.10.2004
    Ende : 17.04.2005
    KuratorInnen : Ute Haug
  • Institution Hamburger Kunsthalle
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Hamburg
    Transparentes Museum
    Begin : -
    Ende : -
    KuratorInnen : Annabelle Görgen-Lammers

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen keine Gewähr übernehmen können.

Über Ergänzungen und Korrekturen an sophie.leschik@kulturgutverluste.de freuen wir uns!