Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

Ausstellungen zur Provenienzforschung

Suchergebnisse

  • Institution Museum Behnhaus Drägerhaus und St. Annen-Museum
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Lübeck
    gefördertes Projekt
    Der Herkunft auf der Spur - Museumserwerbungen in der NS-Zeit
    Begin : 05.05.2019
    Ende : 25.08.2019
    KuratorInnen : Steffi Grapenthin
  • Institution Museumsberg Flensburg Hans-Christiansen-Haus
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Flensburg
    gefördertes Projekt
    Wem gehört die Kunst? zum Thema Provenienzforschung am Museumsberg Flensburg
    Begin : 08.03.2019
    Ende : 02.06.2019
    KuratorInnen : Madeleine Städtler
  • Institution Staatliche Kunstsammlungen Dresden Residenzschloss
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Dresden
    Kunstbesitz. Kunstverlust. Objekte und ihre Herkunft
    Begin : 16.11.2018
    Ende : 25.03.2019
    KuratorInnen : Barbara Bechter, Jan Hüsgen, Katja Lindenau, Gilbert Lupfer, Agnes Matthias, Carina Merseburger, Maria Migawa, Claudia Maria Müller, Maria Obenaus, Thomas Rudert
  • Institution Görlitzer Sammlungen für Geschichte und Kultur Kulturhistorisches Museum Görlitz Kaisertrutz
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Görlitz
    gefördertes Projekt
    NS-Raubkunst in den Görlitzer Sammlungen
    Begin : 17.02.2018
    Ende : 06.01.2019
  • Institution Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Hamburg
    Raubkunst? Die Bronzen aus Benin
    Begin : 16.02.2018
    Ende : 16.02.2018
    KuratorInnen : Silke Reuther
  • Institution Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Hamburg
    Schädlich und Unerwünscht. Verbotene Literatur und NS-Raubgut in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
    Begin : 08.09.2017
    Ende : 22.10.2017
    KuratorInnen : Anna von Villiez Maria Kesting
  • Institution Staatliche Kunstsammlungen Dresden Albertinum
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Dresden
    Die Sammlung Rudolf Weigang in Dresden Eine Dokumentation zur Provenienzforschung in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
    Begin : 12.04.2016
    Ende : 23.10.2016
  • Institution Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Hamburg
    Raubkunst? Provenienzforschung zu den Sammlungen des MKG
    Begin : 01.10.2014
    Ende : 01.10.2014
    KuratorInnen : Silke Reuther
  • Institution Hamburger Kunsthalle
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Hamburg
    Alfrecht Flechtheim. Kunsthändler der Avantgarde
    Begin : 13.10.2013
    Ende : 19.01.2014
    KuratorInnen : Ute Haug
  • Institution Museum der Bildenden Künste
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Leipzig
    Alfrecht Flechtheim. Kunsthändler der Avantgarde
    Begin : 12.10.2013
    Ende : 31.01.2014
  • Institution Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Hamburg
    Im Ganzen sehr erwünscht…NS-Raubgut in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
    Begin : 16.05.2012
    Ende : 01.07.2012
  • Institution Universitätsbibliothek Leipzig Bibliotheca Albertina
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Leipzig
    gefördertes Projekt
    NS-Raubgut in der Universitätsbibliothek Leipzig
    Begin : 27.11.2011
    Ende : 18.03.2012
  • Institution Hamburger Kunsthalle
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Hamburg
    Die Rücken der Bilder
    Begin : 15.10.2004
    Ende : 17.04.2005
    KuratorInnen : Ute Haug
  • Institution Hamburger Kunsthalle
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Hamburg
    Transparentes Museum
    Begin : -
    Ende : -
    KuratorInnen : Annabelle Görgen-Lammers
  • Institution Kunsthalle zu Kiel
    Ausstellungen-Prov_Veranstaltungsort Kiel
    gefördertes Projekt
    27 Werke mit Provenienzangaben im Rahmen der Sammlungspräsentation
    Begin : -
    Ende : -
    KuratorInnen : Annette Weisner

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen keine Gewähr übernehmen können.

Über Ergänzungen und Korrekturen an sophie.leschik@kulturgutverluste.de freuen wir uns!