Website of the German Lost Art Foundation

Project finder

Use the project finder to search for projects that are or were funded by the German Lost Art Foundation. By using the filter selection, you can refine your search.


Number of filtered projects: 55

Search results

Search results 55 to {1} from a total of {2}

Search results 1 to 10 from a total of 55

Provenienzforschung Buchheim Museum

State Bavaria
Grant recipient Buchheim Museum (Bernried am Starnberger)

show Project: Provenienzforschung Buchheim Museum …

Bestandsprojekt Museum Folkwang, Zugänge 1933-45 und 1946-70 (Malerei, Bildhauerei)

State North Rhine-Westphalia
Grant recipient Museum Folkwang Essen

show Project: Bestandsprojekt Museum Folkwang, Zugänge 1933-45 und 1946-70 (Malerei, Bildhauerei) …

Digitalisierung, Transkription und Erschließung der für die Provenienzforschung (auch zu Kulturgut aus kolonialen Kontexten) relevanten Daten aus den Katalogen, Einliefererbüchern, Protokollen und sonstigen Dokumenten zu den Auktionen 23 (1940) bis 297 (1992) von Hauswedell & Nolte

State North Rhine-Westphalia
Grant recipient Zentralarchiv für deutsche und internationale Kunstmarktforschung ZADIK (Köln)

show Project: Digitalisierung, Transkription und Erschließung der für die Provenienzforschung (auch zu Kulturgut aus kolonialen Kontexten) relevanten Daten aus den Katalogen, Einliefererbüchern, Protokollen und sonstigen Dokumenten zu den Auktionen 23 (1940) bis 297 (1992) von Hauswedell & Nolte …

Provenienzforschung in der außereuropäischen anthropologischen Sammlung der Universitätsmedizin Rostock

State Mecklenburg-Western Pomerania
Grant recipient Arbeitsbereich Geschichte der Medizin / Institut für Anatomie, Universitätsmedizin Rostock

show Project: Provenienzforschung in der außereuropäischen anthropologischen Sammlung der Universitätsmedizin Rostock …

Die globalen Handelsnetzwerke der Alfelder Tierhandelunternehmen Reiche und Ruhe – Provenienzforschung zur Zirkulation von Tieren, Menschen und Ethnographica im 19. und 20. Jahrhundert

State Lower Saxony
Grant recipient Lehrstuhl für Neuere Geschichte am Seminar für Geschichte der Georg-August-Universität Göttingen / Museum der Stadt Alfeld

show Project: Die globalen Handelsnetzwerke der Alfelder Tierhandelunternehmen Reiche und Ruhe – Provenienzforschung zur Zirkulation von Tieren, Menschen und Ethnographica im 19. und 20. Jahrhundert …

INSIGHT D.O.M. – Provenienzrecherchen zu Käufen, Schenkungen und Übernahmen am Deutschen Optischen Museum zwischen 1933 und 1945

State Thuringia
Grant recipient Deutsches Optisches Museum Jena

show Project: INSIGHT D.O.M. – Provenienzrecherchen zu Käufen, Schenkungen und Übernahmen am Deutschen Optischen Museum zwischen 1933 und 1945 …

Systematische Provenienzforschung zu den Erwerbungen des Martin von Wagner-Museums (Neuere Abteilung) der Julius-Maximilians-Universität Würzburg ab 1933

State Bavaria
Grant recipient Universität Würzburg, Institut für deutsche Philologie

show Project: Systematische Provenienzforschung zu den Erwerbungen des Martin von Wagner-Museums (Neuere Abteilung) der Julius-Maximilians-Universität Würzburg ab 1933 …

Acquisitions made by the Berlin State Museums on the Parisian Art Market during the Occupation 1940-1944

State Berlin
Grant recipient Institut für Kunstwissenschaft und Historische Urbanistik der TU Berlin

show Project: Acquisitions made by the Berlin State Museums on the Parisian Art Market during the Occupation 1940-1944 …

Rekonstruktion des Inventars der Halberstädter Barocksynagoge

State Saxony-Anhalt
Grant recipient Stiftung Moses Mendelssohn Akademie (Halberstadt)

show Project: Rekonstruktion des Inventars der Halberstädter Barocksynagoge …

100 JAHRE VORBEI. DER ERSTE WELTKRIEG IN BILDERN VON DIX & PECHSTEIN Provenienzforschung zu dem Radierungszyklus »Der Krieg« von Otto Dix, 1924, und dem Aquarell-Zyklus »Sommeschlacht« von Max Pechstein, 1917, die beide in einer Ausstellung vom 10.11.2018 bis zum 20.1.2019 im Buchheim Museum gezeigt werden sollen.

State Bavaria
Grant recipient Buchheim Museum (Bernried am Starnberger)

show Project: 100 JAHRE VORBEI. DER ERSTE WELTKRIEG IN BILDERN VON DIX & PECHSTEIN Provenienzforschung zu dem Radierungszyklus »Der Krieg« von Otto Dix, 1924, und dem Aquarell-Zyklus »Sommeschlacht« von Max Pechstein, 1917, die beide in einer Ausstellung vom 10.11.2018 bis zum 20.1.2019 im Buchheim Museum gezeigt werden sollen. …