Website of the German Lost Art Foundation

Project finder

Use the project finder to search for projects that are or were funded by the German Lost Art Foundation. By using the filter selection, you can refine your search.


Search results

Search results 10 to {1} from a total of {2}

Search results 1 to 10 from a total of 10

100 JAHRE VORBEI. DER ERSTE WELTKRIEG IN BILDERN VON DIX & PECHSTEIN Provenienzforschung zu dem Radierungszyklus »Der Krieg« von Otto Dix, 1924, und dem Aquarell-Zyklus »Sommeschlacht« von Max Pechstein, 1917, die beide in einer Ausstellung vom 10.11.2018 bis zum 20.1.2019 im Buchheim Museum gezeigt werden sollen.

State Bavaria
Grant recipient Buchheim Museum (Bernried am Starnberger)

show Project: 100 JAHRE VORBEI. DER ERSTE WELTKRIEG IN BILDERN VON DIX & PECHSTEIN Provenienzforschung zu dem Radierungszyklus »Der Krieg« von Otto Dix, 1924, und dem Aquarell-Zyklus »Sommeschlacht« von Max Pechstein, 1917, die beide in einer Ausstellung vom 10.11.2018 bis zum 20.1.2019 im Buchheim Museum gezeigt werden sollen. …

Bestandsprojekt Museum Folkwang, Zugänge 1933-45 und 1946-70 (Malerei, Bildhauerei)

State North Rhine-Westphalia
Grant recipient Museum Folkwang Essen

show Project: Bestandsprojekt Museum Folkwang, Zugänge 1933-45 und 1946-70 (Malerei, Bildhauerei) …

Digitalisierung, Transkription und Erschließung der für die Provenienzforschung (auch zu Kulturgut aus kolonialen Kontexten) relevanten Daten aus den Katalogen, Einliefererbüchern, Protokollen und sonstigen Dokumenten zu den Auktionen 23 (1940) bis 297 (1992) von Hauswedell & Nolte

State North Rhine-Westphalia
Grant recipient Zentralarchiv für deutsche und internationale Kunstmarktforschung ZADIK (Köln)

show Project: Digitalisierung, Transkription und Erschließung der für die Provenienzforschung (auch zu Kulturgut aus kolonialen Kontexten) relevanten Daten aus den Katalogen, Einliefererbüchern, Protokollen und sonstigen Dokumenten zu den Auktionen 23 (1940) bis 297 (1992) von Hauswedell & Nolte …

Provenienz Otto Dix "Blumenstrauß", vorrangig 1928-1933

State Baden-Wuerttemberg
Grant recipient Luftschiffbau Zeppelin GmbH (Friedrichshafen)

show Project: Provenienz Otto Dix "Blumenstrauß", vorrangig 1928-1933 …

Provenienzforschung Buchheim Museum

State Bavaria
Grant recipient Buchheim Museum (Bernried am Starnberger)

show Project: Provenienzforschung Buchheim Museum …

Provenienzüberprüfung der Bestände der Stadt Emden und der Gesellschaft für bildende Kunst und vaterländische Altertümer im Ostfriesischen Landesmuseum Emden

State Lower Saxony
Grant recipient Ostfriesisches Landesmuseum Emden

show Project: Provenienzüberprüfung der Bestände der Stadt Emden und der Gesellschaft für bildende Kunst und vaterländische Altertümer im Ostfriesischen Landesmuseum Emden …

Rekonstruktion des Inventars der Halberstädter Barocksynagoge

State Saxony-Anhalt
Grant recipient Stiftung Moses Mendelssohn Akademie (Halberstadt)

show Project: Rekonstruktion des Inventars der Halberstädter Barocksynagoge …

Systematische Provenienzforschung der Bestände im Bereich Kunstsammlungen des Freien Deutschen Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

State Hesse
Grant recipient Freies Deutsches Hochstift - Frankfurter Goethe-Museum (Frankfurt am Main)

show Project: Systematische Provenienzforschung der Bestände im Bereich Kunstsammlungen des Freien Deutschen Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum …

Systematische Provenienzrecherche zur Sammlung der Freunde der Staatsgalerie Stuttgart e. V.

State Baden-Wuerttemberg
Grant recipient Freunde der Staatsgalerie Stuttgart e.V.

show Project: Systematische Provenienzrecherche zur Sammlung der Freunde der Staatsgalerie Stuttgart e. V. …

The German-Jewish Art Dealer Family Julius, Selma, Hedy and Max Stern, and the History of the Stern Gallery, 1913-1987. Reconstructing fragmented Family and Business Records through international cooperation: The Stern Cooperation Project (SCP)

State Bavaria
Grant recipient Zentralinstitut für Kunstgeschichte (München)

show Project: The German-Jewish Art Dealer Family Julius, Selma, Hedy and Max Stern, and the History of the Stern Gallery, 1913-1987. Reconstructing fragmented Family and Business Records through international cooperation: The Stern Cooperation Project (SCP) …