Website der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgutverluste"

Die globalen Handelsnetzwerke der Alfelder Tierhandelunternehmen Reiche und Ruhe – Provenienzforschung zur Zirkulation von Tieren, Menschen und Ethnographica im 19. und 20. Jahrhundert

Förderbereich Koloniale Kontexte Zuwendungsempfänger Lehrstuhl für Neuere Geschichte am Seminar für Geschichte der Georg-August-Universität Göttingen / Museum der Stadt Alfeld Bundesland Niedersachsen Projekttyp Langfristiges Projekt zur Grundlagenforschung Projektlaufzeit Das Projekt wurde noch nicht begonnen

Beschreibung

Für weitere Informationen zum Projekt wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl für Neuere Geschichte am Seminar für Geschichte der Georg-August-Universität Göttingen.